Am 25. und 26. März 2017 in Kaisersesch

Am letzten Märzwochenende steht Kaisersesch ganz im Zeichen von Wein und Genuss. Zum ersten Weinforum Eifel laden die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und die Stadt Kaisersesch herzlich ein. An beiden Tagen bildet das großzügige Atrium der Pommerbachschule (Im Haag, 56759 Kaisersesch) die Kulisse für eine einmalige Weinpräsentation, bei der über 100 Weine vorgestellt werden, die bei der Landesweinprämierung Rheinland-Pfalz für Wein und Sekt...

Zum Artikel
Öffnungszeiten und Eintrittspreise:

Samstag, 25. März 2017
Verkostung von 12:00 – 19:00 Uhr
Eintritt: 25 € (Eintritt für die Weinparty am Abend inklusive)
Weinparty ab 20:00 - Eintritt: 10 €

Sonntag, 26. März 2017
Verkostung von 12:00 – 18:00 Uhr
Eintritt: 20 €

Eintrittskarten sind erhältlich ab dem 13. Februar 2017 an folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Buchhandlung Walgenbach Kaisersesch
  • Postfiliale Kaisersesch
  • YUMI Hotel Kaisersesch
  • Bei den Dienststellen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (Koblenz, Wittlich, Trier, Bad Kreuznach)

An beiden Tagen sind Karten auch direkt vor Ort erhältlich. 

 

Flyer zum Weinforum Eifel

Der Flyer als PDF zum Download:


Sollten Sie zusätzliche Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an: 

Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Dienststelle Koblenz
Peter-Klöckner-Str. 3
56073 Koblenz

Telefon: 0261-91593222
Telefax: 0261-91593233

E-Mail: koblenz(at)lwk-rlp.de 

Mit dem "Weinforum Eifel" sind wir auch auf Facebook vertreten >>> 

Betriebe / Anfahrt

Teilnehmende Betriebe: Wir sind sehr stolz darauf, dass im Rahmen dieser Veranstaltung insgesamt 17 EhrenpreisträgerInnen der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Nahe und Mosel ihre besten Tropfen ausschenken werden. Neben den Ständen der EhrenpreisträgerInnen erwartet die Besucher ein Thementisch, an dem sie ausgewählte Weine aus dem Landkreis Cochem-Zell verkosten können >>>

Anfahrt: An beiden Tagen bildet das großzügige Atrium der Pommerbachschule (Im Haag, 56759 Kaisersesch) die Kulisse für eine einmalige Weinpräsentation. Kartenansicht mit Routenplaner auf Google Maps >>>

 

 

Nach oben